Sprache auswählen:  
| Über Uns | KTM-Verleih | Kontakt: fax:+49 561 2024285
 
Essen
Unterkunft   »   Essen
Georgiens vielfältige und köstliche Küche spiegelt ganz natürlich die fruchtbare, mineralreiche Landschaft, die von den klaren Gewässern der Kaukasischen Berge gespeist wird, wider, ist die Entwicklung von solchen einmaligen Spezialitäten angesichts Georgiens langer Kulturgeschichte doch nicht erstaunlich. Sie ergänzt nicht nur sie die reiche Weinkultur dieses Landes, sondern wir präsentieren sie auch unseren Gästen an den reich gedeckten Festtafeln, den "Supras".

Die meisten unsere Speisen sind aus Bio-Anbau, und die Zutaten unserer unglaublich vielfältigen Küche wachsen im milden Klima, das uns drei Viertel des Jahres mit frischem Gemüse versorgt - und wir haben die besten Tomaten, die Sie jemals probiert haben. Eine große Anzahl wilder aromatischer Bergkräuter verleiht unseren Speisen ein ungewöhnlich exotisches Aroma. Mit vielen Walnüssen, Granatäpfeln, Gemüsepasteten, frischem Biofleisch, wilden Kräutern und Knoblauch ist unsere Küche eine perfekte Ergänzung zu der unendlichen Weinvielfalt.

Unsere Speisen sind übrigens nicht nur köstlich, sondern auch preisgünstig. Ein Spitzenmenü inklusive Wein kostet weniger als ein Taschenbuch. In Georgien werden Sie niemals hungrig bleiben und bei unserer Liebe zu Trinksprüchen-auch nicht durstig.

Die große georgische Festtafel erfreut sich stetiger Beliebtheit und wird noch täglich in Städten und Dörfern zelebriert. Vor ihnen eröffnet sich eine fantastische Auswahl an Fleisch-, Käse-, und Gemüsesorten, die meisten im Bioanbau und oft in der guten Bergluft unserer Höhen hergestellt werden. Unser Matsoni (georgischer Joghurt) und viele Käsesorten aus Schafs-, Kuh-, und Ziegenmilch sind das Ergebnis der saftig grünen Weiden. Lassen Sie Ihren Blick über die reiche Auswahl aromatischer Speisen schweifen, die für Sie bereit gestellt wurden, wenn der "Tamada" oder Trinkspruch-Ausbringer sein Glas auf die „Freundschaft“ erhebt. Nachfolgend nur eine kleine Auswahl der in Georgien einmaligen Speisen
Mtsvadi
Das georgische Nationalgericht: saftige Lammspieße, die mit der Hand mittels einer speziellen Technik, die man nur hier lernen kann, gegessen werden. Es gab Gäste, die diesem Gericht so verfallen sind, dass sie eine Reise gebucht haben, nur um dieses Gericht essen zu können.
Chinkali
Georgisches Nationalgericht: köstliche Teigtaschen mit Fleischfüllung, die mit der Hand mittels einer speziellen Technik, die man nur hier lernen kann, gegessen werden. Es gab Gäste, die diesem Gericht so verfallen sind, dass sie eine Reise gebucht haben, nur um dieses Gericht zu erneut essen zu können.
Chatschapuri
Georgisches mit Käse überbackenes Brot in einer reichen regionalen Sortenvielfalt
Baje
Walnussgrundsoße mit Knoblauch und Gewürzen. Passt zu allem.
Adjab-sandali
Eine köstliche Mischung aus gebratenen Auberginen, Zwiebeln, Paprika und Gewürzen.
Tkemali
Georgisches Ketchup, aber noch viel mehr… eine rote oder grüne saure Soße, hergestellt aus den Früchten des Tkemali-Baums. Niemand verlässt das Land, ohne Flasche hiervon mitzunehmen.
Ajika
Georgiens scharfe Gewürzsoße mit Kräutern und Gewürzen
Lobiani
Mit Bohnen und aromatischen Gewürzen gefülltes Brot
Badrejani
Aubergine und Knoblauch, mit Granatäpfelsamen und Walnusspaste